Würth Industrie Service GmbH & Co. KG

Drillberg
97980 Bad Mergentheim

Telefon 07931 91-0
info[a]wuerth-industrie.com

Internet

Gründung: 1999
Mitarbeiter: 1.640

Leistungen unserer Logistik

  • über 1.800.000 aktive Kanban-Behälter in Bewirtschaftung
  • OSR Shuttlesystem mit 150.000 Stellplätzen
  • Hochregallager mit 150.000 Palettenplätzen

Wer wir sind und was wir tun

Die Würth Industrie Service GmbH & Co. KG ist innerhalb der Würth-Gruppe für die Belieferung der Industriebranche zuständig. Seit der Gründung im Jahr 1999 ist das Unternehmen im Industriepark Würth am Standort Bad Mergentheim mit über 1.480 Mitarbeitern tätig.
Seinen Kunden präsentiert sich das Unternehmen mit einer spezialisierten Produktausrichtung aus über 1.000.000 Artikeln als kompletter C-Teile-Anbieter: von Schrauben,  Verbindungs- und Befestigungstechnik über Werkzeuge bis hin zu chemisch-technischen Produkten und Arbeitsschutz.
Neben dem umfangreichen Standardsortiment liegt die Stärke in kundenindividuellen, logistischen und dispositiven Versorgungs- und Dienstleistungskonzepten sowie Sonderteilen. Unter der Servicemarke „CPS® – C-Produkt-Service“ bietet das Unternehmen modular aufgebaute Lösungen, die sich einfach auf die kundenindividuellen Bedürfnisse anpassen lassen. Dabei rationalisieren verbrauchs- und bedarfsgestützte Systeme deutlich die Prozesse für Einkauf, Logistik und Qualitätssicherung und ermöglichen es dem Kunden, den Aufwand bei der Beschaffung von Kleinteilen kostenoptimiert durchzuführen.
Logistische und dispositive Dienstleistungen wie scannerunterstützte Regalsysteme oder eine Just-in-time-Versorgung mittels Kanban-Behältersystemen bieten dabei einen entscheidenden Beitrag zur Produktivitätssteigerung.

Besonderheiten unserer Intralogistik

  • CPS® – C-Produkt-Service: Kundenspezifische Beschaffungs- und Logistiklösungen
  • ca. 1.000.000 Artikel im Sortiment
  • zentrale und dezentrale Versorgung der weltweiten Produktionsstandorte der Kunden
  • Optimierung der Kundenprozesse durch Innovationen: RFID-Technologie in der Kanbanlogistik
  • erstes optisches Bestellsystem iBin® (Kanban-Behälter)
  • Transparenz für Hilfs- und Betriebsstoffe – Automatenversorgung ORSY®mat
  • Direkte, vernetzte Arbeitsplatzversorgung
  • maximale Prozess- und Versorgungssicherheit