Universtität Stuttgart, Institut für Fördertechnik und Logistik (IFT)

Holzgartenstraße 15B
70174 Stuttgart

Telefon 0711 685-83770
info[a]ift.uni-stuttgart.de

Internet

Gründung: 1927
Akadem. Mitarbeiter: 25

© Bildrechte beim Autor
Mobiles Mini-Regalbediengerät des IFT

Unsere besonderen Stärken

  • Fördersystemtechnik mit Konstruktion, Betriebsmessung, Berechnung und Optimierung, Schwingungsanalyse, FEM, MKS
  • Planung und Optimierung logistischer Systeme
  • Seiltechnologie

Wesentliche Intralogistik-Forschungsfelder

  • Planung, Simulation und Visualisierung  logistischer Systeme
  • Energie-Effizienz
  • AutoID
  • wandlungsfähige Produktionslogistik
  • manuelle Kommissionierung
  • Wirtschaftlichkeit logistischer Prozesse
  • Optimierung von Basiselementen der Fördertechnik
  • innovative Materialflusstechnik
  • Höchgeschwindigkeitsförderanlagen
  • Fahrerlose Transportsysteme, Automatisierung

Besondere Versuchs- und Laboranlagen

  • logistisches Versuchsfeld mit Rollenbahnen, Kettenförderern, Drehtischen
  • Schüttgutförderanlage, Hochgeschwindigkeitsförderer
  • Verschleißprüfstände für Räder, Rollen, Ketten und Seile
  • RFID-Prüfstände (HF, UHF)
  • weltweit umfangreichste Zahl von Prüf- und Versuchseinrichtungen für die Seiltechnologie
  • VR-Versuchsumgebung
  • LernLager: Forschungs-, Lehr- und Praxislabor für die manuelle Kommissionierung
  • Mitglied beim Großprojekt ARENA2036

Technische Dienstleistungen

  • Konzeption und Konstruktion individueller Fördertechniksysteme und -komponenten
  • Überprüfung von Sicherheitsbauteilen, Risikoanalysen
  • messtechnische Untersuchungen

Beratungsleistungen

  • Analyse und Optimierung logistischer Prozesse
  • Bewertung manueller Tätigkeiten
  • Materialfluss-Simulation
  • anerkannte Sachverständigen-Stelle für Seilbahnen

Akademische Lehre

Weiterbildung