Besuchen Sie uns auf der LogiMAT 2014

Auf 70 Quadratmetern der Fachmesse LogiMAT 2014, in der ‚I.N.Innovation-Lounge‘ auf Stand 541A in Halle 6 ist vom 25. bis 27. Februar 2014 auf der Neuen Messe Stuttgart zu sehen, welches Potenzial im gemeinsamen Forschen und Entwickeln steckt.

Beispielsweise wird das flexible Palettieren und Depalettieren mit integriertem Objekt-Erfassungssystem vorgeführt: Am Ende des vollautomatisierten Arbeitsganges ist der Ladezustand – d.h. die Belegung der Palette – vollständig erfasst. Damit ist eine der Grundvoraussetzungen für ein erfolgreiches durchgängiges Tracking gegeben.

Am Donnerstag, 27. Februar 2014, wird I.N. zudem von 14.00 bis 15.30 Uhr im Messeforum VI aus Praxis und Wissenschaft berichten, was es Neues rund um ‚ Plug & Play in der Materialflusstechnik‘ gibt:

Ein Technologiesprung wird real – Anstöpseln und los geht’s!

Heinrich Hippenmeyer: „Mit modernen Technologien und Methoden wird die Integration neuer Komponenten und Anlagenteile in bestehende Logistikprozesse und technische Systeme stark vereinfacht – ob im Wareneingang, Lager, in der Kommissionierung oder im Versand. Bei uns sehen Sie, was heute schon geht, und wir geben Ihnen einen Ausblick auf die Zukunft.“

Heinrich Hippenmeyer

Heinrich Hippenmeyer, I.N.Vorsitzender: „Besuchen Sie uns!“

Logo Logimat 2014

Halle 6, Stand 541 A